egov4you
?
data updated on eDay 2,708 at 22:00 eRepTime  → login  → register

Welcome to egov4you. If you have any questions, comments, suggestions, please feel free to contact us by an email or find us on #egov4you (irc.rizon.net). Learn more about egov4you by reading in-game newspapers: egov at war, Nasza Wolna Ojczyzna, The Pirate Chronicles.

Worlds of eGermany


Voice of Asteria


Boletin de AAEE


Croatian Foreign Office


Informator MSZ


UK Foreign Office


Sirius News


eItalian Diplomacy


Asgard HeadQuarters


Aurora News


Worlds of eGermany (eGerman Ministry of Foreign Affairs)


Hey hier wieder einmal ein kurzer Artikel über unsere aktuelle Lage. Wie immer könnt ihr gerne in den Kommentaren weitere Fragen stellen, ansonsten bin ich immer im #foreignoffice zu erreichen.




Portugal und Frankreich


Wie im letzten Artikel schon angemerkt hatte sich die anfängliche Kriegssituation sehr bald entspannt.

Das von den Franzosen besetzte Saarland konnte in einer Nacht- und Nebelaktion mit relativ geringem Aufwand befreit werden. (1)




Auch die beschrieben gefährliche Situation schien sich fast von selbst zu lösen. Die Niederlande und Portugal kündigten an, dass die besetzten Regionen an die Niederlande zurückgehen sollten. Die erste Region, Western Netherlands,(2) wurde daraufhin auch schon befreit, die letzte Region Northern Netherlands wird einige Tage später befreit werden. (3)

Soweit so gut, die aktuelle Gefahrenlage schien erstmal beruhigt, doch dann erreignete sich etwas sehr unangenehmes.

Coup in eUK und Krieg

In England erreignete sich ein Coup der portugiesisch/internationalen Militäreinheit MEK. Dem ganzen vorraus ging eine lang geführte Diskussion über das für und wieder von Demokratie und Diktatur.
Dadurch dass England zum Zeitpunkt des Coups eine Demokratie war, wurde es MEK überhaupt möglich das Land innerhalb von so kurzer Zeit zu übernehmen.

Die erste Amtshandlung des Diktators war es dann auch einen NE auf die letzte Region Portugals in den Niederlanden zu starten. Dadurch dass England Portugal zuerst angreift, verliert England alle zwischen den Ländern geteilten MPPs (in diesen Fall den kanadischen, peruanischen und wichtigen serbischen MPP).

Daraufhin starteten sowohl Portugal als auch Frankreich ein NE-Gesetz gegen England. England ist also unter einer feindlichen Diktatur und wird nun gleichzeitig von 2 Ländern angegriffen.
In Zukunft wird also England aller warscheinlichkeit nach von Portugal und Frankreich gewiped werden. Und wir werden wieder eine Grenze zum feindlichen Portugal haben.



Bitte behaltet im Hinterkopf dass sich die Situation jederzeit noch ändern kann, da es sich um laufende Vorgänge handelt.
Soviel für heute, euer MoFA
KTTRS





Here's another short update about our current situation. If you have any questions just leave a comment, or you can find me on #foreignoffice on Rizon.

Portugal and France

As noted in the last article the conflict with Portugal and France soon calmed down.
With superior tactics and firepower we were able to liberate Saarlingrad from France's occupation. (1)



The dangerous situation seemed to solve itself without much more effort. Netherlands and Portugal declared, that the occupied region would be given back to the Netherlands. The first region, Western Netherlands (2), was thereafter liberated, Northern Netherlands (3) shall follow in a few days.

So far so good, but misfortune crossed our way:

Coup in eUK and war

The Portuguese/international military unit MEK started a coup in England. Unfortunately the coup succeeded and the new dictator started a NE against Portugal. Since eUK will attack first, they will lose all shared MPPs (Canada, Peru, and most important Serbia).

As reaction to this, Portugal and France, too, started a NE against eUK. So the United Kingdom is under the command of a enemy dictator and faces the attacks of two countries.
Portugal and France will probably wipe eUK in the near future and thus we will again have a direct border to the enemy Portugal.


Please keep in mind that the situation can change again as all this are ongoing processes.

So much for today, best wishes from your eGerman MoFA,
KTTRS




Offizielle Zeitungen / official governmental newspapers: